You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Teilnahmebedingungen für das GEW Ferienglücklich Gewinnspiel „Alltagsheld*innen“

Der / die Teilnehmer*in gewinnt für den / die Alltagsheld*in, dessen / deren Geschichte er / sie einsendet, den Gewinn.

Der / die Teilnehmer*in erklärt, dass er / sie Urheber*in der eingereichten Geschichte des / der Alltagsheld*in ist. Er / sie überträgt ein zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, unentgeltliches Nutzungsrecht an der eingereichten Geschichte auf GEW Ferien GmbH, insbesondere das Recht zur Veröffentlichung im Internet, der GEW Ferien Homepage, in den Sozialen Medien der GEW Ferien oder in den GEW Ferien Druckerzeugnissen. Der / die Teilnehmer*in am Gewinnspiel „Alltagsheld*in“ stellt GEW Ferien von Ansprüchen Dritter aus Verletzung von Rechten Dritter und den Rechtsverfolgungskosten frei.

GEW Ferien GmbH behält sich Änderungen an den eingereichten Geschichten nur insoweit vor, als sie die ursprüngliche Aussage nicht entstellen. GEW Ferien GmbH behält sich Änderungen der eingereichten Geschichte insoweit vor, wie sie der Anonymisierung der in der Geschichte vorkommenden Personen dienen. Die Gewinnergeschichte wird von einer von GEW Ferien GmbH eingesetzten Jury ermittelt.

Teilnahme

Das GEW Ferien Gewinnspiel „Alltagsheld*innen“ läuft vom 09.09.2021 bis zum 10.01.2022, 24.00 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr. Die Teilnahme hängt nicht von einer Buchung bei GEW Ferien ab. Diese erhöht auch nicht die Gewinnchancen. Unsere Mitarbeiter*innen oder mit diesen im Haushalt lebenden Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnehmenden reichen die Geschichte ihres / ihrer persönlichen Alltagsheld*in online unter www.gew-ferien.de/alltagshelden oder per E-Mail an alltagshelden@gew-ferien.de ein.

Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung der eingesandten Geschichten. Mit der Teilnahme erklärt der / die Teilnehmer*in sein / ihr Einverständnis mit den Regeln des Gewinnspiels. Das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Durchführung und Abwicklung

Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl des Preises obliegt GEW Ferien GmbH. Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel bis zum Zeitpunkt der Gewinnerermittlung ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden, insbesondere aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen.

Gewinne

Die Gewinne setzen sich aus einem Preis für den / die Alltagsheld*in und einem Preis für den / die Einreicher*in (Teilnehmer*in) zusammen, die beide am Ende des Gewinnspiels ermittelt werden.

Der / die Einreicher*in der Gewinnergeschichte gewinnt für den / die Alltagshelden/in und dessen / deren Familie (insgesamt max. 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 15 Jahre ) eine Woche Urlaub (6 Übernachtungen inkl. Frühstück) in einem der 11 GEW Hotels oder -Ferienanlagen (eine Ausnahme hiervon bildet das Ferienzentrum Trassenmoor, das kein Frühstück anbietet). Der Gewinn wird dem / der Alltagsheld*in in Form eines Gutscheins über den / die Einreicher*in ausgehändigt.

Der / die Einreicher*in selbst erhält einen Reisegutschein im Wert von € 300 für einen Aufenthalt in einem der 11 GEW Hotels oder -Ferienanlagen, der bei einer Buchung eingelöst werden kann.

Es besteht kein Recht auf Einlösung des Gutscheines zu einem bestimmten Datum, die Einlösung erfolgt nach Verfügbarkeit und kann zu jeder Zeit von GEW Freien GmbH abgelehnt werden.

Die Gutscheine sind innerhalb eines Jahres nach Ausstellungsdatum einzulösen.

Ein Anspruch auf Barauszahlung der Gewinne besteht nicht. Mit Buchung der Reise unterliegen der / die Gewinner*in den AGBs von GEW Ferien.

GEW Ferien behält sich das Recht vor, Teilnehmer*innen vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn die Geschichten gegen geltendes Recht verstoßen. 

Datenschutz / Datenweitergabe

Wir nutzen die Kontaktdaten nur für die Gewinnbenachrichtigung. Sofern wir den / die Teilnehmer*in per Telefon oder E-Mail benachrichtigen, stimmt er / sie mit seiner / ihrer Teilnahme dieser Benachrichtigungsmöglichkeit zu.

Der / die Teilnehmer*in stimmt der Versendung des Newsletters der GEW Ferien GmbH zu. Der Empfang des Newsletters kann vom / von der Teilnehmer*in auch widerrufen und der Newsletter somit abbestellt werden.

Es werden die Vornamen der Teilnehmenden nebst Wohnort veröffentlicht.